3c Das Meer als Wirtschaftsraum

Jetzt loslegen. Gratis!
oder registrieren mit Ihrer E-Mail-Adresse
Rocket clouds
3c Das Meer als Wirtschaftsraum von Mind Map: 3c Das Meer als Wirtschaftsraum

1. Das Meer als Verkehrsweg

1.1. Anforderungen einer Hafenstadt

1.1.1. Platz für viele Schiffe

1.1.2. Gute Verbindungen zu Landverkehr

1.1.3. Binnenanschluss

1.1.4. direkter Meeranschluss

2. Energie aus dem Meer

2.1. Erdöl

2.1.1. Transport

2.1.1.1. Zug

2.1.1.2. Laster

2.1.1.3. Tanker (= Schiffe)

2.1.1.4. Ölleitungen

2.1.1.5. Risiken

2.1.1.5.1. Tanker können verunfallen, gehen dabei kaputt und sinken.

2.1.1.5.2. Die Hitze kann Löcher in die Pipelines brennen.

2.1.1.6. Alternativen

2.1.1.6.1. Es gibt keine richtigen Alternativen, mit dem Schiff ist es am besten. Es sollten allerdings Gesetze erlassen werden, die besagen dass die Schiffe besser gebaut werden sollen.

2.1.2. Herkunft

2.1.3. Zielregionen

2.1.3.1. Deutschland

2.1.3.2. Südkorea

2.1.3.3. Japan

2.1.3.4. Frankreich

2.1.3.5. USA

2.1.3.6. Kanada

2.1.3.7. Russland

2.1.3.8. Brasilien

2.1.4. Herkunft

2.1.4.1. Kanada

2.1.4.2. Mexiko

2.1.4.3. Russland

2.1.4.4. China

2.1.4.5. Saudi - Arabien

2.1.4.6. Norwegen

2.1.4.7. Grossbritannien

2.2. Energiequellen

2.2.1. Küstenenergiequellen

2.2.1.1. Strömungskraftwerke

2.2.1.2. Wellenkraftwerke

2.2.2. Riesenseegurken

3. Das Meer als Müllkippe

3.1. Gründe, Wie?

3.1.1. direkt

3.1.1.1. Ferien / Tourismus

3.1.1.1.1. Hotel

3.1.1.1.2. Abwasser

3.1.1.1.3. Abfall

3.1.2. Indirekt

3.1.2.1. Kriege

3.1.2.1.1. Golfkrieg

3.1.2.1.2. Militär

3.1.2.2. Landwirtschaft

3.1.2.2.1. Dünger

3.1.2.3. Industrie

3.1.2.3.1. Chemie

3.1.2.3.2. Dünnsäure

3.1.2.3.3. Radioaktivität

3.1.2.3.4. Erdöl

3.1.2.3.5. Tanker

3.2. Region

3.2.1. Öl

3.2.1.1. Indien

3.2.1.2. Karibik

3.2.1.3. Südamerika

3.2.1.4. Mittelmeer

3.2.1.5. Indonesien

3.2.2. Hausmüll

3.2.2.1. Australien

3.2.2.2. Italien

3.2.2.3. Ostsee

3.2.2.4. Indien

3.2.2.5. Japan

3.2.2.6. Ostamerika

3.3. Massnahmen dagegen

3.3.1. Strom

3.3.1.1. alternative Energien

3.3.1.1.1. Windräder

3.3.1.1.2. Kraftfahrzeug

3.3.2. Landwirtschaft

3.3.2.1. Toleranz für Ausgabe von Dünger

3.3.3. Industrie

3.3.3.1. Entsorgungskontrollen

3.3.3.2. Einschrenkung der fossilen Engerien

3.3.3.3. mehr auf erneuerbare Energien setzen

4. Rohstoffeaus dem Meer

4.1. Risiken

4.1.1. Teuer

4.1.2. Riskant

4.1.3. Verschmutzung

4.1.4. Gefährlich

4.2. Abbaurecht

4.2.1. Geld

4.2.2. Rohstoffe

4.2.3. Verkauf

4.3. Nationen

4.3.1. Russland

4.3.2. USA

4.3.3. China

4.3.4. Kanada

4.4. Metalle

4.4.1. Buntmetalle

4.4.1.1. Kupfer

4.4.1.1.1. Baustoff

4.4.1.2. Zinn

4.4.1.2.1. Baustoff

4.4.1.3. Blei

4.4.1.3.1. Baustoff

4.4.2. Schwermetalle

4.4.2.1. Eisen

4.4.2.1.1. Baumaterial

4.4.2.2. Stahl

4.4.2.2.1. Baumaterial

4.4.3. Edelmetalle

4.4.3.1. Gold

4.4.3.1.1. Schmuck

4.4.3.2. Silber

4.4.3.2.1. Schmuck